Der Innenbereich
(in allen Varianten identisch)

Der Innenbereich wurde so gestaltet, dass er problemlos für 2 Personen alles auf einer Ebene anbietet (ohne Klettern ins Dach zum Schlafen) und für verschiedenste Anwendungen geeignet ist…

Mit seiner Länge von 7,8 m und eine Verbreiterung auf 3 m wird das Tiny House auch behindertengerecht (nicht 100% Rollstuhlfahrergerecht nach deutschen Normen); es ist also auch geeignet für ältere Menschen und Behinderte, und kann als Pflegebereich für Angehörige eingesetzt werden, die man im eigenen Haus nicht, oder nur mit hohem baulichen Aufwand, unterbringen kann.

Modell für den festen Standort

Diese Variante kann bewegt werden, ist aber, wenn man viel fahren möchte oder muss, im Strassenverkehr weniger komfortabel.
 

Daten:

Breite2,80 m (Hänger hat Sondergenehmigung in Deutschland für Überbreite 3 m)
Länge7,80 m (Dreifachachse, dadurch hohe Laufruhe während der Fahrt (zählt als eine Achse))
Höhe3,80 m

Modell für hohe Mobilität

Diese Variante ist für viel fahren konzipiert und wird auf einem Drehschemelhänger gebaut: kein Ausschehren in den Kurven, hohe Laufruhe…; also sehr gut für den Strassenverkehr geeignet!

Daten:

Breite2,80m (Hänger hat Sondergenehmigung in Deutschland für Überbreite 3 m)
Länge7,80 m (Dreifachachse, dadurch hohe Laufruhe während der Fahrt (zählt als eine Achse))
Höhe3,80 m

Kontakt & Informationen